biVALENT Barferline

Besuchen Sie unseren neuen Barf Shop für Frostfleisch, Fleisch in Dosen und Barf Ergänzungsfutter unter biVALENT Barferline

 

Neu im VERITAS Shop

Hirschgeweihe ganz und halbiert, Wasserbüffelhorn und Kauwurzeln in verschiedenen Größen erhalten Sie hier in unserem Onlineshop

 

Neu: Barfer Line Oil

biVALENT Barfer Line Oil besteht aus naturreinem, kaltgepresstem Hanföl, welches besonders reich an essentiellen Fettsäuren ist

 

Neu: Barf für Katzen

Barfer Line Naturmix für Katzen enthält alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine und ist ideal zur Ergänzung bei Rohfütterung (BARF)

 

VERITAS Tiernahrung Newsletter 2014

Der VERITAS Family Club wurde neu gestaltet. Anfang Oktober geht unser neues Kundenportal mit vielen neuen Informationen und Inhalten online. Sie erreichen den VERITAS Family Club auf unserer Internetseite unter www.familie-und-haustier.de. Hier können Sie sich einen ersten Einblick über unser neues Serviceangebot verschaffen. Bitte nutzen Sie dafür zunächst die folgenden Zugangsdaten:

Webseite: www.familie-und-haustier.de
Login: Veritas
Kennwort: FamilyClub

Der neue VERITAS Family Club bietet zahlreiche, exklusiv und allein für unsere Kunden bestimmte Beiträge über Hunde, Katzen, Pferde und Nager von unseren Tierexperten. Dazu interessante Fälle aus der Tierarztpraxis, Tipps zur Hundeerziehung, unsere Tiersprechstunde und vieles mehr. Um unseren VERITAS Family Club dauerhaft nutzen zu können, ist eine persönliche Registrierung erforderlich. Mit der kostenlosen Anmeldung erhält man Zugangsdaten für seine persönliche Clubseite unter www.familie-und-haustier-club.de, auf welcher der Kunde dann alle Serviceangebote und Inhalte nutzen kann.

Anmelden und Gewinnen: Mit der Anmeldung nimmt man gleichzeitig an unserer Dankeschön-Verlosung teil. Wir verlosen unter allen Kunden, die sich bis zum 31.12.2014 im VERITAS Family Club anmelden, eine Vielzahl interessanter Preise:

  • Entspannen Sie sich mit dem Kurztrip Deluxe. Genießen Sie 4 Nächte für 2 Personen für 2 Hotelaufenthalte inkl. Deluxe-Hotelerlebnis im Wert von 69,90 Euro.
  • Sparen Sie Energiekosten mit einem Wertgutschein in Höhe von 50,00 Euro für den Kauf von LED-Leuchtmitteln.
  • Die DVD "Respekt - Wie verschaffe ich mir Respekt bei meinem Hund“ von unserem Tierexperten und Hundetrainer Michael Plotzki.
  • Einen Gutschein in Wert von 50,00 Euro für einen Gesundheitscheck von unserer Tierexpertin und Tierheilpraktikerin Petra Mumme.

Zusätzlich verlosen wir viele nützliche Sachpreise, wie z.B. Hunde-, Katzen- und Nagerzubehör. Schauen Sie doch gleich mal rein!

„Schon heute haben die Verbraucher die Möglichkeit, mit dem Einkaufskorb Politik zu machen“, sagt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. „Wer den Tierschutz einfordert, muss auch bereit sein, für das Wohl der Tiere den Preis zu bezahlen, von dem die Erzeuger leben können.“

Hintergrund ist der Start einer Intitiative für mehr Tierwohl, die den Tierschutz stärker in den Blickpunkt der Gesellschaft rücken soll. Das Motto: „Eine Frage der Haltung – neue Wege für mehr Tierwohl“.

Ziel sei, die Haltungsbedingungen für Nutztiere zu verbessern, so eine Pressemitteilung des Ministeriums. Dabei setze der Minister auf den Dialog und auf Freiwilligkeit statt auf das Ordnungsrecht, scheue jedoch nicht davor zurück, auch gesetzgeberisch zu handeln. So soll 2015 der Entwurf einer freiwilligen Vereinbarung zum Verzicht auf Eingriffe wie z.B. das Kupieren von Schweineschwänzen oder Hühnerschnäbeln vorliegen. Ebenso sollen Grundlagen für ein Prüf- und Zulassungsverfahren für serienmäßig hergestellte Stalleinrichtungen geschaffen werden.

Es gehe um die Förderung neuer Ansätze für eine verbesserte Tierhaltung durch einen organisierten Informationsaustausch, die Unterstützung von Best Practice-Modellen und eine wissenschaftliche Begleitung. Konkret sind im Haushaltsentwurf des Landwirtschaftsministeriums für 2015 über 33 Millionen Euro für den Tierschutz vorgesehen (2014 waren es 20,5 Millionen). (red/aa)

Die Katzenklappe, eine tolle Erfindung für jede Katze – wären da nicht auch einige Nachteile, die der Halter zwangsläufig damit in Kauf nimmt. Zugluft fällt einem als Erstes ein, in Zeiten, in denen jeder von Wärmedämmung spricht, ein nicht zu unterschätzendes Manko. Man sollte sich also Gedanken darüber machen, wie man den Unbilden der Witterung begegnet.

Schmutz ist ein Thema, wenn man die Türe nicht mehr selber öffnet und bei Bedarf die nassen Pfoten abwischen kann. Ganz zu schweigen von Geschenken wie toten Mäusen oder Vögeln, auf die man eigentlich lieber verzichten würde.

Dann wären da noch fremde Katzen, die einen gefüllten Napf nicht verschmähen. Das wäre vielleicht noch das kleinere Übel, aber wenn sie erst anfangen zu markieren ... Eine Lösung dafür sind Katzenklappen mit Sender, die nur die eigene Katze einlassen. Dennoch: Mit einer Katzenklappe halst man sich Probleme auf. Demgegenüber steht das Wohlbefinden des Stubentigers, der mittels Katzenklappe seine Katzenfreiheit genießen kann. Nun, welche Entscheidung trifft man? (aa)

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli
 

Wir sind für Sie da
Hotline K

07000 / 8374827

zum Ortstarif werktags
von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Jetzt VERITAS
kostenlos testen!

kostenlose Tiernahrungsprobe

hier eine Futterprobe
für Ihren Hund oder
Ihre Katze anfordern