biVALENT Barferline

Besuchen Sie unseren neuen Barf Shop für Frostfleisch, Fleisch in Dosen und Barf Ergänzungsfutter unter biVALENT Barferline

 

Neu im VERITAS Shop

Hirschgeweihe ganz und halbiert, Wasserbüffelhorn und Kauwurzeln in verschiedenen Größen erhalten Sie hier in unserem Onlineshop

 

Neu: Barfer Line Oil

biVALENT Barfer Line Oil besteht aus naturreinem, kaltgepresstem Hanföl, welches besonders reich an essentiellen Fettsäuren ist

 

Neu: Barf für Katzen

Barfer Line Naturmix für Katzen enthält alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine und ist ideal zur Ergänzung bei Rohfütterung (BARF)

 

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Hunde Gesten und Körpersprache des Menschen besser verstehen als beispielsweise Menschenaffen, obwohl diese ja näher mit uns verwandt sein sollen. Nun, wer einen Hund hat, wird dies nur bestätigen und sich allerhöchstens fragen, weshalb man eine wissenschaftliche Studie benötigt, um das herauszufinden. Ein Blick in bundesdeutsche Wohnzimmer hätte genügt, um hier Klarheit zu schaffen.

Aber im Ernst: Seit gut 15.000 Jahren leben Mensch und Hund zusammen, Zeit genug, sich aneinander zu gewöhnen, sollte man meinen, zumal Hunde ja recht visuell eingestellt sind. Sie beobachten ihre Umgebung nämlich ganz genau. Das zeigt sich spätestens dann, wenn man gedankenversunken zum Autoschlüssel greift, um noch schnell eine Besorgung zu erledigen oder die Kinder von der Schule zu holen. Wer steht da schon hechelnd bei Fuß, obwohl er eben noch friedlich vor sich hindöste? Genau, Bello, Fiffi oder wie auch immer man die geliebte Fellnase nennen mag.

Eigentlich kein Wunder, wenn man die Abstammungslinie des Hundes berücksichtigt. Der Wolf, Urvater aller Hunde, ist ein Jäger, der im Rudel jagt. Und wie verständigt man sich in einer Situation, in der alles aufeinander abgestimmt sein muss und nichts schief gehen darf, in der man sich absolut leise verhalten muss, weil man sich gerade anschleicht und man die Beute nicht verschrecken will? Durch Blicke eben.

Um effizient zu sein, muss das Rudel Blickkontakt halten und jeder Einzelne muss deuten können, was die anderen tun. Funktioniert das nicht, dann gibt’s kein Mittagessen. Hunde bringen also die besten Voraussetzungen mit, Gesten, Zeichen und selbst Blicke zu verstehen. Hundetrainer wie Michael Plotzki machen sich dies zunutze und erzielen beachtliche Erfolge, indem sie zum einen den Hund „lesen“ und verstehen, zum andern Signale aussenden, die auch der Hund verstehen kann.

Mit anderen Worten: so genanntem Problemverhalten bei Hunden liegt ein Kommunikationsproblem zwischen Mensch und Hund zugrunde. Erfahrene Hundetrainer beheben dies, indem sie auch den Halter schulen, die richtigen Signale auszusenden. Dass dies ohne jegliche Gewalt oder Hilfsmittel geschieht, versteht sich wohl von selbst. Schließlich ist der Hund der beste Freund des Menschen. Und Freunde schlägt man nicht, man brüllt sie auch nicht an, sondern man versucht sie zu verstehen. Und wenn einem dies nicht gelingt, holt man sich eben Hilfe. (aa)

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli
 

Wir sind für Sie da
Hotline K

07000 / 8374827

zum Ortstarif werktags
von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Jetzt VERITAS
kostenlos testen!

kostenlose Tiernahrungsprobe

hier eine Futterprobe
für Ihren Hund oder
Ihre Katze anfordern