Warum versucht mein Rottweiler (Rüde, 19 Monate alt) bei jedem Menschen, der zu Besuch kommt, aufzureiten? Das ist schon störend. Gibt sich das von alleine wieder oder sollte man es unterbinden?

Das ist triebgesteuertes Verhalten, welches aber durch konsequente und energische Erziehung ganz abgestellt werden kann. Der wesentliche Faktor dabei ist, dass Ihr Rüde Sie als „Alphahund“ akzeptiert und es somit nicht mehr wagt, sich in Ihrem Beisein „so gehen zu lassen“. Mit zunehmendem Alter und entsprechender Konsequenz wird er dies dann bald nicht mehr tun. Schimpfen Sie das Tier sofort aus, falls es Anstalten macht aufzureiten, packen Sie den Hund im gleichen Augenblick im Nackenfell und reißen Sie ihn schonungsvoll zurück. Er kann dabei ruhig zu Boden gehen. Sie müssen unbedingt, wenn möglich gleich beim ersten Mal,

Ihre Überlegenheit an Kraft und Dominanz ausstrahlen. Der Hund muss über die heftige Reaktion total perplex sein. Sollte er es wieder  probieren, folgt die gleiche Strafe und als Steigerung wird der Hund des Raumes verwiesen. Wenn er dann seine Handlung aufgibt, wird dies wort- und tatenlos akzeptiert (also kein Lob!). Sollten Sie es alleine nicht schaffen, der Unart Herr zu werden, besuchen Sie mit Ihrem Hund eine Hundeschule.

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli
 

Wir sind für Sie da
Hotline K

07000 / 8374827

zum Ortstarif werktags
von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Jetzt VERITAS
kostenlos testen!

kostenlose Tiernahrungsprobe

hier eine Futterprobe
für Ihren Hund oder
Ihre Katze anfordern