Im Hundeverein hörte ich, dass die Aujeszkysche Krankheit sehr gefährlich sein soll. Was versteht man darunter?

Das ist eine unbedingt tödlich verlaufende Viruserkrankung, die in typischen Fällen mit hochgradigem Beiß-, Kratz- und Scheuertrieb verläuft. Es entwickeln sich sehr rasch Atemnot und Herzschwäche. Exitus (Tod) ist nach zwölf Stunden möglich. Die Therapie ist aussichtslos. Die Hunde können sich durch Fütterung mit ungekochtem Schweinefleisch, Schweinefleischabfällen oder geräuchertem Schweineohr anstecken.

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli