Mein fünfeinhalbjähriger Berner Sennhund hat jedes Jahr im Herbst beim Laufen Schmerzen. Es beginnt immer, sobald das Wetter kälter wird. Eine  Röntgenaufnahme zeigte keine Arthrose. Schmerzmittel helfen, aber wir wissen nicht, woher die Schmerzen kommen.

Eine beginnende Arthrose muss sich nicht unbedingt durch eine Veränderung auf einem Röntgenbild ankündigen. Es können auch Sehnenschmerzen sein. Die  Schmerzen kann man mit homöopathischen Mitteln beseitigen. Dazu benötigt man mehr Informationen über das Tier und Einzelheiten zu seinen Beschwerden.

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli