Meine dreijährige Rehpinscherhündin ist sehr erkältungsanfällig. Kann man hier mit Medikamenten vorbeugen?

Man müsste das Immunsystem des Tieres stärken. Ich rate zur Verabreichung von Echinancea D3 3 x täglich 1 Tablette für vier bis sechs Wochen. Außerdem könnte das Tier zum Beispiel noch 1 x täglich 1/3 Becher Actimel ins Futter bekommen (im Supermarkt im Kühlregal. Das gleiche, das wir Menschen trinken). Eine weitere Möglichkeit ist der Bio-Aktivator von EVINNO, täglich 5 – 6 Tropfen ins Futter.

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli
 

Wir sind für Sie da
Hotline K

07000 / 8374827

zum Ortstarif werktags
von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Jetzt VERITAS
kostenlos testen!

kostenlose Tiernahrungsprobe

hier eine Futterprobe
für Ihren Hund oder
Ihre Katze anfordern