biVALENT Barferline

Besuchen Sie unseren neuen Barf Shop für Frostfleisch, Fleisch in Dosen und Barf Ergänzungsfutter unter biVALENT Barferline

 

Neu im VERITAS Shop

Hirschgeweihe ganz und halbiert, Wasserbüffelhorn und Kauwurzeln in verschiedenen Größen erhalten Sie hier in unserem Onlineshop

 

Neu: Barfer Line Oil

biVALENT Barfer Line Oil besteht aus naturreinem, kaltgepresstem Hanföl, welches besonders reich an essentiellen Fettsäuren ist

 

Neu: Barf für Katzen

Barfer Line Naturmix für Katzen enthält alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine und ist ideal zur Ergänzung bei Rohfütterung (BARF)

 

Sind Hund und Katze zu dickAuch Vierbeiner bleiben von Zivilisationskrankheiten nicht verschont. Übergewicht sieht man Hund oder Katze auf den ersten Blick an. Jeder kann selbst feststellen, ob sein vierbeiniger Liebling zu dick ist oder ob ein aufgeplustertes Fell dies nur vorgaukelt. Wenn Sie Ihrem Tier über die Rippen streichen, sollten Sie diese noch an Ihren Fingerspitzen spüren. Ist das Tier zu dick, spürt man die Rippen nicht mehr, denn das Fett überdeckt sie. Übergewicht ist – wie beim Menschen – für manche Organe schädlich. Vor allem die Gelenke und das Herz werden belastet, und es ist bekannt, dass viele übergewichtige Katzen an Diabetes leiden.

Was können wir dagegen tun?

Ist ein Tier zu dick, ist der Stoffwechsel nicht in Ordnung. Zunächst sollte mittels einer Blutuntersuchung abgeklärt werden, ob die Schilddrüse einwandfrei funktioniert. Eine Unterfunktion der Schilddrüse macht die Tiere träger und dicker. Allein durch Zuführung eines Schilddrüsenhormons nehmen die Tiere bereits ab. Auf jeden Fall sollte man bei Übergewicht das Fütterverhalten ändern und für mehr Bewegung sorgen.

Trennkost

Trennkost regt den Stoffwechsel an. Die Tiere bekommen keine Kohlenhydrate zusammen mit Fleisch. Man gibt dem Tier im täglichen Wechsel einmal Fleisch mit Gemüse, Obst, ein andermal Kohlenhydrate mit Gemüse. Füttern Sie z. B. die Reis-Gemüse-Flocken von VERITAS-Tiernahrung als Alleinfutter zwei- bis dreimal in der Woche. Der Reis hat entschlackende Wirkung. Ebenfalls gut geeignet sind die Kartoffelflocken von VERITAS, dazu dann wiederum Gemüse oder Obst. Gerade Hunden kann man auch Pferde- oder Ziegenfleisch mit Obst und Gemüse füttern. Bei ihnen kann man auch einmal in der Woche einen Hungertag (Reinigungstag) einlegen. Um die Verbrennung zu optimieren, empfiehlt es sich, Hunden statt einer einmaligen Fütterung ihr Futter auf zwei- bis dreimal am Tag zu geben.

Bewegung ist besonders wichtig!

Beim Abnehmen sollte man nie allein auf eine kalorienarme Fütterung setzen, sondern stets auch für mehr Bewegung sorgen. Jeden Tag sollte der Hund 5 bis 10 Minuten länger laufen, bis er einen ausgedehnten zweimaligen Spaziergang von jeweils 2 bis 3 Stunden täglich absolvieren kann. Bei einem solchen Spaziergang sollte Ihr Vierbeiner auch genügend Gelegenheit zum Toben haben. Durch mehr Bewegung baut der Körper mehr Fett ab. Durch diese Entschlackung werden viele Abbaustoffe freigesetzt. Diese Stoffe müssen aus dem Körper geschwemmt werden. Dabei ist es wichtig, dass dem Tier viel zu trinken angeboten wird. Hunde, die zu wenig trinken, kann man durch Zufügen von Magerjoghurt ins Trinkwasser dazu animieren, etwas mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Verfressene Hunde sollten mehr Ballaststoffe bekommen. Hier bietet sich Natura von VERITAS an. Natura verlangsamt die Verdauung, das Futter bleibt länger im Darm, die Tiere empfinden ein Sättigungsgefühl und fressen weniger.

!!! Keine Leckerlies !!!

Versuchen Sie, dem Hund zwischendurch keine Leckerli zu geben. Diese enthalten – je nach Sorte – viele zusätzliche Kalorien, die der Hund erst wieder abbauen muss. Wenn Sie Ihrem Tier trotzdem aus irgendeinem Grund ein Leckerli als Belohnung geben müssen, achten Sie bitte auf den Kaloriengehalt.

  • BioVeritas
  • Veritas
  • Evinno
  • fairPet
  • Vinno
  • Bivalent
  • Bio Leckerli
 

Wir sind für Sie da
Hotline K

07000 / 8374827

zum Ortstarif werktags
von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Jetzt VERITAS
kostenlos testen!

kostenlose Tiernahrungsprobe

hier eine Futterprobe
für Ihren Hund oder
Ihre Katze anfordern